Aktuelle Informationen


LandFrauen fordern: Geburtshilfe. Im ländlichen Raum. Jetzt!

Seit 2018 setzt sich der LandFrauenverband Württemberg-Baden mit seinen Mitgliedern für die gesetzliche Stärkung der Hebammen ein. Im Rahmen des Hebammen-Aktionstages auf der BUGA 2019 haben der LandFrauenverein Kochertal und der KreisLandFrauenverband Heilbronn auf die schlechte Hebammenversorgung auf dem Land aufmerksam gemacht. Hohe Versicherungsbeiträge, Arbeitsüberlastung und Spardruck erschweren die Berufsausübung.

LandFrauen fordern, das Schließen von Geburtsstationen zu stoppen, die Ansiedlung von Hebammen aktiv zu fördern und Geburtshilfe politisch zum Thema zu machen.
Unterstützen Sie mit Ihrer Unterschrift die Hebammenversorgung im ländlichen Raum und setzen Sie gemeinsam mit den LandFrauen ein klares Zeichen!
Die Online-Petition finden Sie unter: www.change.org/Geburtshilfe-im-ländlichen-Raum

Sie bevorzugen die Papierform? Kein Problem, der Deutsche LandFrauenverband stellt Ihnen eine Unterschriftenliste als PDF zur Verfügung, die bequem ausgedruckt werden kann. Die ausgefüllten Unterschriftenlisten dann einfach bis spätestens April 2021 an den Deutschen LandFrauenverband senden.

Hier kommen Sie zur Unterschriftenliste als PDF.


Das neue „Info“, des LandFrauenverband Württemberg-Baden e.V., ist da

Laden Sie sich hier, das gesamte Heft im PDF-Format herunter.