Aktuelles

16. März 2020
Empfehlung des LandFrauenverbandes Württemberg an die Kreisverbände und Ortsvereine anlässlich der Corona-Pandemie

Bitte beachten Sie das Schreiben des LandFrauenverbandes Württemberg (Download PDF).


  • 20. März 2020

  • Abgesagt - Bildungsfahrt zur großen Landesausstellung "Azteken" ins Lindenmuseum nach Stuttgart

    Wir folgen mit dieser Entscheidung den Empfehlungen der Behörden (aktuelle Entwicklung des Corona-Virus) und danken für Ihr Verständnis!

    Mit einer Führung durch die große Landesaustellung bekommen wir einen neuen vertiefenden Blick auf die Kultur der Azteken, die 500 Jahre nach der Landung des spanischen Eroberers Hernan Cortes in Mexiko, eine besondere Würdigung erhält.

    Als gemütlicher Abschluss und zur Stärkung ist eine Einkehr im Remstal geplant.
    Gegen 20.00 Uhr werden wir wieder in Schwäbisch Gmünd eintreffen.

    Abfahrt: 12.30 Uhr in Schwäbisch Gmünd am Nepperberg
    (großer Parkplatz an der Kletterschiede)

    Kosten: 25,00€ für Mitglieder, 30,00€ für Nichtmitglieder

    Anmeldungen bei der Kreisgeschäftsstelle Schwäbisch Gmünd, Gabi Müller:
    info@landfrauen-gd.de

    Detailierte Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie auch im Flyer (Download PDF).



  • 29. März 2020
  • Abgesagt - Pferdetag in Schwäbisch Gmünd

    Der KreislandFrauenverband beteiligt sicht mit einem Kaffee- und Kuchenstand beim Pferdetag am auf dem Marktplatz in Schwäbisch Gmünd. Wir freuen uns auf viele Besucher und nette Gepräche.



  • 21. - 25. Mai 2020

  • Frauenreise Niederlande - 5-tägige Busreise -

    Die KreislandFrauen Schwäbisch Gmünd bieten im Frühjahr und Sommer 2020 wieder ihre beliebte Bildungsreise als reine Frauenreise an. LandFrauen-Mitglieder und auch Gäste sind herzlich willkommen.

    Erleben Sie im Kreise von interessierten Frauen das kleine Königsreich Niederlande insbesondere die südliche Region Zeeland. Entdecken Sie das Land der Windmühlen, erleben Sie die Geschichte der Landgewinnung und besichtigen Sie das einzigartige Bauwerk Deltapark. In der traditionellen Stadt Middelburg können die historischen Grachtenhäusern bestaunt werden. Auch ein Käsemarkt wird besucht und die berühmte Zeeland-Austernzucht wird Ihnen vorgestellt. Diese Highlights werden diese Reise unvergesslich machen. Ein entspannter Spaziergang in den beliebten Ferienorte Domburg und Oostkapelle an der Nordsee darf in dieser Reise nicht fehlen.

    Untergebracht ist die Gruppe in einem 4-Sterne-Hotel „Van der Valk Hotel ARA“ in Zwijndrecht direkt an der Maas.

    Diese Reise ist bereits ausgebucht. Beachten Sie den Termin für die 2. Frauenreise im Juli.


  • 15. - 19. Juli 2020 - 2. Termin

  • Abgesagt - Frauenreise Niederlande - 5-tägige Busreise -

    Aufgrund fehlender Teilnehmerinnen müssen wir die 2. Frauenreise leider absagen, wir danken für Ihr Verständnis!

    Die KreislandFrauen Schwäbisch Gmünd bieten im Frühjahr und Sommer 2020 wieder ihre beliebte Bildungsreise als reine Frauenreise an. LandFrauen-Mitglieder und auch Gäste sind herzlich willkommen.

    Erleben Sie im Kreise von interessierten Frauen das kleine Königsreich Niederlande insbesondere die südliche Region Zeeland. Entdecken Sie das Land der Windmühlen, erleben Sie die Geschichte der Landgewinnung und besichtigen Sie das einzigartige Bauwerk Deltapark. In der traditionellen Stadt Middelburg können die historischen Grachtenhäusern bestaunt werden. Auch ein Käsemarkt wird besucht und die berühmte Zeeland-Austernzucht wird Ihnen vorgestellt. Diese Highlights werden diese Reise unvergesslich machen. Ein entspannter Spaziergang in den beliebten Ferienorte Domburg und Oostkapelle an der Nordsee darf in dieser Reise nicht fehlen.

    Untergebracht ist die Gruppe in einem 4-Sterne-Hotel „Van der Valk Hotel ARA“ in Zwijndrecht direkt an der Maas.

    Anmeldungen: schriftlich mit dem Abschnitt des Flyers, diesen erhalten Sie bei
    Therese Grieb oder hier zum download
    Tel. 0 71 72 / 55 15